Gespräch offenbart Unstimmigkeiten

Regine Ounas-Kräusel

Von Regine Ounas-Kräusel

Fr, 06. August 2010

Eimeldingen

Bei der zweiten Ideenwerkstatt ging es um die Jugendinternetplattform, die Unterführungsaktion und die Jugendarbeit allgemein.

EIMELDINGEN. Bei der zweiten Ideenwerkstatt zur offenen Jugendarbeit in Eimeldingen stellte Timo Schmidt die neue Internetplattform "Jugendforum Eimeldingen" vor. Katharina Grab und Marina Blasi vom Club 77 berichteten über die Aktion, bei der Jugendliche zur Gestaltung der Bahnunterführung aufgerufen sind. Die Diskussion um ein Konzept für die Jugendarbeit kam an dem Abend jedoch nicht viel weiter.

Im Gegenteil: Der bei der ersten Jugendwerkstatt vor einem Jahr gefundene Konsens, dass es ein offenes Angebot für alle Eimeldinger Jugendliche geben soll und dass dafür ein Raum im evangelischen Gemeindehaus genutzt werden könnte, war wieder in Frage gestellt. Damals waren auf Einladung Bürgermeister Merstetters Vertreter von politischer, kirchlicher Gemeinde, Vereinen, Club 77, und eine Handvoll Jugendlicher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung