Gestern Du, heute Chef

Julia Allmann

Von Julia Allmann (dpa)

Sa, 13. Juni 2020

Beruf & Karriere

Wenn die neue Führungskraft aus dem Kollegenkreis kommt.

Wer befördert wird, hat Grund zum Feiern. Doch auf dem Weg vom Kollegen zur Führungskraft lauern Fallstricke: Freunde werden zu Mitarbeitern, beim Mittagessen ist man plötzlich Außenseiter.

Auch wenn man sich noch so sehr gewünscht hat, der Chef des eigenen Teams zu werden: Wer innerhalb des Unternehmens zur Führungskraft befördert wird, sollte darauf achten, wie dieser Schritt vollzogen und verkündet wird. Schlimmstenfalls können sonst selbst enge Beziehungen zerbrechen. "Es ist zunächst extrem wichtig, wie der Übergang kommuniziert wird", sagt Unternehmensberaterin Sabine Strobel.

"Optimalerweise sollten es alle Beschäftigten gemeinsam von der neuen Führungskraft erfahren, der übergeordnete Chef sollte dabei Rückhalt von oben demonstrieren." Als zweiter Schritt folgen idealerweise Einzelgespräche, um Erwartungen von beiden Seiten abzustimmen.

Die Beförderung in persönlichen Gesprächen mitzuteilen, ist nicht zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung