Gewerbesteuer sprudelt kräftig

Markus Zimmermann

Von Markus Zimmermann

Mi, 29. Juni 2016

Bahlingen

Bahlingen braucht weniger Kredite im Nachtragshaushalt 2016.

BAHLINGEN. Günstiger als gerade jetzt hätten die rund zwei Millionen Euro Steuermehreinnahmen für Bahlingen kaum kommen können. Mit dem Plus an Gewerbesteuer aus Nachzahlungen und Vorauszahlungsanpassungen kann auf eine größere Kreditaufnahme zur Finanzierung der Sozialwohnungen beim Bauhof verzichtet werden. Ursprünglich sollten die rund 1,8 Millionen Euro für den Bau, in dem vorerst Flüchtlinge untergebracht werden, in vollem Umfang über Kredite finanziert werden.

Dass für die Finanzierung der Wohnungen, die nach dem "Herbolzheimer Modell" finanziert werden, ein Nachtragshaushalt notwendig werden würde, war schon bei der Zustimmung zum Projekt klar gewesen. Mit den 1,8 Millionen Euro und zusätzlichen 150 000 Euro für Hoch- und Tiefbaumaßnahmen auf dem Bauhofgelände sowie 6000 Euro für eine höhere Tilgung erhöht sich der Vermögenshaushalt um rund zwei auf 4,5 Millionen Euro. Gegenfinanziert ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung