Account/Login

Ungeklärter Mordfall

Gibt es für den Cold Case Cornelia Pfau eine neue Chance?

Sebastian Heilemann
  • Fr, 21. Juni 2024, 08:00 Uhr
    Ebringen

     

BZ-Plus Ein internationales Cold-Case-Programm will die Akten im Mordfall Cornelia Pfau bearbeiten. Die 26-Jährige wurde 1990 tot in Ebringen aufgefunden. Eine Chance, doch noch Hinweise auf den Mörder zu finden.

Natascha Pfau (Mitte) hat am Mittwoch ...ch dem Mörder ihrer Mutter gesprochen.  | Foto: Philipp Kupfer
Natascha Pfau (Mitte) hat am Mittwoch beim True Crime Livepodcast der Badischen Zeitung mit den Redakteuren Lisa Böttinger und Sebastian Heilemann über ihre Suche nach dem Mörder ihrer Mutter gesprochen. Foto: Philipp Kupfer
1/4
1990 wird Cornelia Pfau tot in einem Waldstück bei Ebringen aufgefunden. Schnell ist den Ermittlern klar: Die 26-Jährige ist Opfer eines Verbrechens geworden. Doch ein Täter wird nie gefasst, alle Ermittlungen laufen ins Leere. 33 Jahre später will ihre Tochter Natascha Pfau aus Neuenburg, dass der Fall wieder aufgerollt wird– und könnte damit Erfolg haben.
Was ist Cornelia Pfau zugestoßen?
Am Morgen des 11. Januar 1990 finden zwei Joggerinnen zwischen Ebringen-Talhausen und Wittnau an einem Waldweg die Leiche von Cornelia Pfau. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar