Account/Login

Elterninitiative

Gibt es zu viele Inobhutnahmen in der Ortenau?

  • Mo, 11. März 2024, 18:00 Uhr
    Offenburg

     

BZ-Abo Werden Kinder zu Unrecht amtlicherseits aus ihren Familien genommen? Eine Ortenauer Elterninitiative bebauptet das.

Die kleine Kundgebung am Samstag auf dem Lindenplatz von Betroffenen.  | Foto: Carola Bruhier agoodStory
Die kleine Kundgebung am Samstag auf dem Lindenplatz von Betroffenen. Foto: Carola Bruhier agoodStory
Mit einer Kundgebung am Samstagvormittag auf dem Lindenplatz wollte die Elterninitiative "Eltern für Eltern in der Ortenau" auf die ihrer Meinung nach "Institutionelle Kindes-, Jugend- und Familiengefährdung" aufmerksam machen. Julia Roth-Hermann von der Elterninitiative behaupteten eine negative Entwicklungen in einem zunehmend von Mitarbeitermangel und Überlastung geprägten System.
"Das Statistische Bundesamt meldet, dass die Jugendämter in Deutschland im Jahr 2022 über 66.400 Kinder und Jugendliche zu ihrem Schutz ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.