Landesliga

Giuseppe Stabile, FSV Rheinfelden: "Ich fühle mich betrogen"

Uwe Rogowski und Gerd Welte

Von Uwe Rogowski & Gerd Welte

Mo, 07. Oktober 2019 um 12:46 Uhr

Landesliga Staffel 2

Der Trainer des Fußball-Landesligisten Giuseppe Stabile war nach dem 1:2 seiner Mannschaft beim SC Wyhl ordentlich angesäuert.

Es gab auch Positives in der Niederlage: Der FSV Rheinfelden agierte im Fußball-Landesligaduell beim SC Wyhl weitgehend auf Augenhöhe, dank Jeremy Stangl lagen die Gäste lange Zeit in Führung: Schon nach neun Minuten traf der Angreifer ins lange Eck. Und am Ende drückten die Gäste auf den Ausgleich.

Doch das war nur die eine Wahrheit. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ