Die Föhrentalstraße ist das Sorgenkind

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Mo, 06. Juni 2016

Glottertal

Landtagsabgeordneter Reinhold Pix (Grüne) versprach den Glottertälern, sie zu unterstützen.

GLOTTERTAL. Die Straße durchs Föhrental gleicht einem holprigen Feldweg. Sie ist schmal und hat viele Schlaglöcher. Seit Jahren hoffen die Bürger und Landwirte des Föhrentals darauf, dass die Straße saniert wird. Am Donnerstag zeigten die Freien Wähler dem Politiker Reinhold Pix (Grüne) die Föhrentalstraße. Sie hoffen, dass sich der Landtagsabgeordnete für die baldige Sanierung und für die nötigen finanziellen Mittel einsetzt.

Gerne kam Reinhold Pix ins Föhrental: "Hier stand ich schon im Stall und half bei der Kartoffelernte mit", ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ