Wo gut tausend Wandersleute stempeln gehen

Christian Ringwald

Von Christian Ringwald

Mi, 13. August 2014

Glottertal

Die Wanderfreunde St. Peter-Glottertal organisierten den 37. Wandertag im Glottertal / Die Hälfte der Gäste nahm die kurze Runde.

GLOTTERTAL. Mehr als 1200 Wanderer aus halb Süddeutschland, der Nordwestschweiz und dem Elsass konnten jetzt die Wanderfreunde St. Peter-Glottertal zu ihrem 37. Internationalen Wandertag begrüßen. Die größte Gruppe mit 54 Wanderern kam aus dem elsässischen Erstein. Angeboten wurden drei Strecken mit fünf, zehn und 20 Kilometern – etwa 50 Prozent der Wandersleut’ ging lediglich auf die kurze Distanz.

Rund 120 Mitglieder zählen die Wanderfreunde St. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ