Görwihler Narren gingen beim Umzug tierisch ab

Peter Schütz

Von Peter Schütz

Di, 05. März 2019

Görwihl

BZ-Plus Frösche, Hundekotbeseitigungsmaschinen und vieles mehr gab es am gestrigen Montag auf den Straßen des Kernortes zu sehen.

GÖRWIHL. Fast hätte das Drehbuch am gestrigen Fasnachtsmändigumzug in Görwihl "Vom Winde verweht" geheißen. Aber offenbar hatte Petrus ein Einsehen, denn während des Umzugs fiel kein einziger Regentropfen, geschweige denn eine Schneeflocke. So kam es, dass die Görwihler Narren zu Hochform aufliefen und alles raushauten, was sie hatten: tolle Kostüme mit dem gewissen Etwas, flotte Musik, kesse Sprüche und jede Menge Süßes.

Angeführt wurde der Umzug von der Hotzenblitzzunft, gefolgt von der Görwihler Garde und vom Neunerrat. Neunerpräsident Klaus Flum bekannte sich als Herzensbub der Fasnachtsfrauen, wohlwissen, dass sie 100 Meter weiter ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung