"Optimale Ergänzung des Dorffests"

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Fr, 29. August 2008

Gottenheim

BZ-Interview mit Stefan Hess, Vorsitzender der Heimatgruppe Gottenheim, zum Kreistrachtenfest am Hahlerai-Festsonntag.

GOTTENHEIM. Am ersten Septemberwochenende feiert Gottenheim sein Hahlerai-Fest. Das alle zwei Jahre stattfindende Dorf- und Weinfest wird in seiner 17. Auflage durch das Kreistrachtenfest ergänzt, mit einem großen Trachtenumzug, mittags 14 Uhr. Unser Mitarbeiter Mario Schöneberg sprach mit dem Mitorganisator des Kreistrachtenfestes und Vorsitzenden der Heimat- und Trachtengruppe Gottenheim, Stefan Hess.

BZ: Herr Hess, der Trachtenumzug ist sicher in diesem Jahr ein Höhepunkt des Hahlerai- Festes, was erwartet die Besucher?
Hess: Nach einem kleinen Empfang für die teilnehmenden Gruppen und die Ehrengäste im Feuerwehrhaus findet die Aufstellung der Gruppen in der Tunibergstraße statt. Um 14 Uhr wird der Ihringer Schützenverein mit Böllerschüssen den Start für den Umzug freigeben. 25 Trachtengruppen und Vereine ziehen dann mit etwa 500 Teilnehmern am Gasthaus Krone vorbei in Richtung Rathaus. An der ehemaligen Tankstelle ist eine ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ