Ortssanierung mit Visionen

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Do, 22. Januar 2009

Gottenheim

Gottenheimer Gemeinderat beriet über Ziele im Gebiet Ortskern II / Finanzielle Grenzen

GOTTENHEIM. Ein positives Fazit zog Mike Lux von der Firma "Steg Stadtentwicklung" für die vorbereitenden Untersuchungen zum Sanierungsgebiet "Ortskern II". Im Landessanierungsprogramm wird es mit aktuell 833 000 Euro gefördert. In der nächsten Gemeinderatssitzung soll nun das genaue Sanierungsgebiet festgelegt und die Sanierungssatzung beschlossen werden.

Nachdem im Juni 2008 der Beschluss über die vorbereitenden Untersuchungen gefasst und ein vorläufiges Sanierungsgebiet beschlossen worden war, habe die Firma "Steg" das Gebiet einer Bestandsaufnahme unterzogen, die Träger öffentlicher Belange gehört sowie die Bewohner befragt, berichtete Lux. Etwas weniger als die Hälfte der betroffenen Anwohner habe geantwortet. Dabei sei herausgekommen, dass bei rund einem Drittel die Bereitschaft zur Sanierung ihrer Häuser bestehe, etwa 38 Prozent seien ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ