Sportplatz wird neu aufgebaut

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mo, 31. August 2015

Gottenheim

Nach drei Jahren Sperrung wird Gottenheimer Sportplatz saniert.

GOTTENHEIM. Die Arbeiten für die Sanierung des Gottenheimer Rasensportplatzes sind derzeit voll im Gange. Im kommenden Frühjahr könnte dort erstmals wieder Fußball gespielt werden. Dann wird es sage und schreibe fast vier Jahre her sein, dass der damals neu, aber schadhaft angelegte Sportplatz endlich richtig genutzt werden kann.

Viel Bewegung ist gerade auf dem Gottenheimer Fußballplatz. Doch Bälle und Fußballer sind keine zu sehen. Vielmehr viele fleißige Hände und hochmoderne Maschinen. Denn derzeit wird die neue Rasentragschicht auf dem 8000 Quadratmeter großen Sportplatz eingebaut, 12 Zentimeter spezielles Erde-Sand-Gemisch mit einer genau festgelegten Körnung. Ganze 1600 Tonnen von diesem Material werden dabei bewegt und dank einer hochmodernen Steuerung exakt so verteilt, dass der Sportplatz am Ende ein ganz leichtes Walmdach-Profil aufweist.

Die Gemeinde Gottenheim geht nun in Vorleistung und finanziert die rund 200 000 Euro teure Erneuerung des Sportplatzes ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ