Stabwechsel vor dem Platzwechsel

Sebastian Ehret

Von Sebastian Ehret

Di, 27. Januar 2009

Gottenheim

Björn Streicher folgte Dieter Merkle an der Spitze des SV Gottenheim / Sportplatzverlegung bestimmt Zukunftsplanung

GOTTENHEIM. Der Sportverein Gottenheim steht vor einem Umzug. Die geplante Verschiebung des Sportgeländes mitsamt dem Neubau eines Vereinsheims bildete einen Schwerpunkt der Hauptversammlung. Auf ihr wurde Björn Streicher als Nachfolger von Dieter Merkle zum Vorsitzenden gewählt.

Der Umzug kommt nicht aus eigenem Antrieb. Den Anstoß geben die Erweiterungspläne der unmittelbar benachbarten Metallverwertungsgesellschaft. Um das Unternehmen als größten Steuerzahler am Ort zu halten, will die Gemeinde daher das Sportgelände des SV Gottenheim und ebenso auch das Areal des benachbarten Tennisclubs verschieben.

Der scheidende Vereinsvorsitzende erläuterte den versammelten Vereinsmitgliedern das ganze Vorhaben. Damit die Umsetzung reibungsloser verlaufen könne habe der Verein auch einen eigenen Bauausschuss installiert, erklärte Merkle, der in diesem Ausschuss tätig sein wird. Die Notwendigkeit der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ