Zwiebelkuchen und Löschschaum

Mario Schöneberg

Von Mario Schöneberg

Mi, 07. Oktober 2015

Gottenheim

Die Freiwillige Feuerwehr Gottenheim verband ihr Herbstfest mit der Inbetriebnahme ihres neuen Einsatzfahrzeuges.

GOTTENHEIM. Zwei Festtage mit strahlendem Sonnenschein bescherten der Freiwilligen Feuerwehr Gottenheim den passenden Rahmen für ihren Tag der offenen Tür. Höhepunkt dabei war die Fahrzeugweihe für das neue Feuerwehrauto durch den frisch ins Amt eingeführten katholischen Pfarrer Karlheinz Kläger.

Mit einem bayrischen Abend am Tag der Deutschen Einheit hatte das Gottenheimer Feuerwehrfest begonnen, das zeitversetzt mit dem Hahleraifest alle zwei Jahre stattfindet. Hunderte Gäste, auch im Dirndl und in Lederhosen, waren gekommen, um bei bayrischen Spezialitäten, Festbier und fröhlicher Unterhaltungsmusik durch das Duo Happy Melody zu feiern. Am Sonntag fand dann der Tag der offenen Tür statt, bei dem die Fahrzeughalle und die Bahnhofstraße davor zu einem großen Festplatz wurden, wo sich unzählige Gäste aus nah und fern trafen und sich zum Mittagessen musikalisch vom ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ