Gottesdienste zu Pfingsten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 30. Mai 2020

Schopfheim

Kirchengemeinden im Wiesental feiern unter freiem Himmel.

(BZ). Die katholische Seelsorgeeinheit Mittleres Wiesental feiert die Gottesdienste zu Pfingsten im Freien. Die Eucharistiefeiern sind am Samstag, 30. Mai, um 18.30 Uhr in Hausen (vor dem Gemeindehaus), am Sonntag, 31. Mai, um 10 Uhr in Maulburg (vor der Kirche) und am selben Tag in Schopfheim um 18 Uhr (auf dem Schulhof). "Die Abstandsregeln und die Hinweise der Helfer sind zu beachten. Das Tragen eines Mundschutzes ist zweckmäßig, auf das gemeinsame Singen muss leider verzichtet werden", teil die Seelsorgeeinheit mit.

Die evangelische Kirchengemeinde Fahrnau-Kürnberg feiert am Pfingstsonntag, 31. Mai, um 10.30 Uhr eine Open-Air-Andacht vor der Matthäuskirche. Sitzgelegenheiten können mitgebracht werden, es werden aber auch Stühle bereitgestellt. In Gersbach wird am Pfingstsonntag ein Gottesdienst um 18 Uhr in der Kirche gefeiert. Am Sonntag gibt es zudem um 10 Uhr Gottesdienste in Maulburg (Pfarrerin Wassmer) und in der Schopfheimer Stadtkirche (Dekanin Schäfer). Pfarrer Christian Rave feiert den Pfingstgottesdienst am Sonntag um 10 Uhr vor der Kapelle in Ried mit maximal 100 Teilnehmern. Eine Sitzgelegenheit ist bei Bedarf selber mitzubringen. "Die Vorgaben sind strikt: Zwei Meter Abstand halten, Händedesinfektion, nicht laut singen und beten, Dauer höchstens 30 Minuten. Eine Maske wird empfohlen. Geparkt werden kann im Dorf oder beim Feuerwehrhaus, nicht aber bei der Kapelle", schreibt die Kirchengemeinde.