Grabräuber waren am Werk

Jutta Binner-Schwarz

Von Jutta Binner-Schwarz

Sa, 17. Juli 2010

Stühlingen

Die archäologischen Forschungen an der Bundesstraße 314 in Stühlingen sind beendet.

STÜHLINGEN. Die archäologischen Forschungen an der Bundesstraße B 314 sind beendet. Dank dreier Ausgrabungskampagnen konnten in das Gesamtbild der Stühlinger Geschichte gleich mehrere neue Puzzleteile eingefügt werden. Vorbereitungsarbeiten für eine Erdgashochdruckleitung waren dem Fachgebiet Archäologie des Regierungspräsidiums Freiburg willkommener Anlass, die "Schallerei" grabungstechnisch näher in Augenschein zu nehmen.

Allerdings hatte kaum jemand damit gerechnet, dass sich hier unter dem Acker ein ausgedehntes frühmittelalterliches Gräberfeld befinden könnte. Schon 1951 war man nebenan beim Bau der Tankstelle Amann auf ähnliche Relikte gestoßen. Ältere Stühlinger erinnern sich noch daran, wie fünf Gräber der Alamannenzeit mit reichhaltigen Grabbeigaben freigelegt wurden. Nun weiß man, dass sie nur die Spitze des Eisbergs waren. Bei der Tagung der ehrenamtlichen Mitarbeiter der archäologischen Denkmalpflege stellten Dr. Andrea Bräuning und Dr. Jutta Klug-Treppe erste Ergebnisse der Grabungen von 2008 und 2009 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung