Kommentar

Jugendverbände wollen Gräben zwischen Bauern und Umweltschützern überwinden

Bernhard Walker

Von Bernhard Walker

Di, 18. Mai 2021 um 22:02 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Die Fronten bröckeln langsam: Zwei junge Frauen wollen Öko-Verbände und konventionelle Landwirtschaft miteinander versöhnen. Ob ihre Vision erfolgreich umgesetzt wird, ist indes nicht sicher.

Die eine ist 24, die andere 26 Jahre alt – und gemeinsam mischen Kathrin Muus und Myriam Rapior, die Vorsitzenden der Landjugend und der BUND-Jugend, nun die Arbeit der "Zukunftskommission Landwirtschaft" auf. In einer "Gemeinsamen Vision" wollen sie die Gräben überwinden, die zwischen der konventionellen Landwirtschaft und den Öko-Verbänden liegen. Gut so!
Ein Vorstoß, über alle Fronten hinweg
Noch ist offen, ob ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung