Achkarren

Grauburgunderpreis 2017: Fast jeder zweite prämierte Wein kommt aus dem Kaiserstuhl

Gerold Zink

Von Gerold Zink

Do, 22. Juni 2017 um 19:55 Uhr

Vogtsburg

17 der 35 besten Weine des internationalen Grauburgunderpreises 2017 kommen aus dem Kaiserstuhl. Die Preisverleihung hat in Achkarren stattgefunden.

Damit hat die Region das Ergebnis des Vorjahres deutlich übertroffen. 2016 waren 10 Kaiserstühler Grauburgunder ausgezeichnet worden. Bester Betrieb ist erneut die Winzergenossenschaft Oberrotweil mit 4 Top-Ten-Platzierungen. Auffallend gut schnitten auch Betriebe aus Eichstetten ab.
479 Weine wurden verkostet
Nach der Qualifizierungsprobe wurden 30 Prozent der Weine für das Finale zugelassen. Die fachliche Organisation übernahm bereits zum vierten Mal Hilmar Czwartek. Die Grauburgunder wurden nach dem international üblichen 100-Punkte-System von einer fachkundigen Jury bewertet, die aus renommierten Weinsachverständigen, Sommeliers, Kellermeistern und Journalisten bestand. Die Verkostungen erfolgten "blind", das heißt, die Jurymitglieder wussten weder den Erzeuger noch das Anbaugebiet, sondern lediglich den Jahrgang der Weine.
96,3 von 100 möglichen Punkten
Kategorie 1: Leichte Grauburgunder
Kategorie 2: Der eher füllige Typ
In der zweiten Kategorie (trockene Grauburgunder ohne merkbaren Holzeinfluss, über 13 Volumenprozent Alkohol, 177 Weine) liegt das ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung