Umweltbewusst

Green Wedding: So heiratet ihr nachhaltig und fair

Birgit Herrmann

Von Birgit Herrmann

Mo, 07. Mai 2018 um 00:00 Uhr

Liebe & Familie

Vielen Paaren ist es wichtig, auch bei ihrer Hochzeitsfeier auf die Umwelt zu achten. Green Wedding heißt das Konzept, das aus den USA stammt.

Ob Recyclingpapier bei den Einladungen, saisonale Blumendeko oder ein Trauring mit Gold und Steinen aus fairen Mienen: "Auch hier in der Region legen Brautpaare bei den Vorbereitungen zu ihrer Trauung verstärkt Wert auf Nachhaltigkeit", sagt Rosa Saar, die sich in Waldkirch-Kollnau als Hochzeitsplanerin auf sogenannte grüne Hochzeiten spezialisiert hat. Dabei geht es aber nicht um Müslitorte, Jutekleid oder eine Braut, die in Ökolatschen zum Altar schlappt. Ziel sei, bewusst auf Natur- und ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ