Am Entsorger scheiden sich die Geister

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Do, 31. Januar 2013

Grenzach-Wyhlen

Aussprache im Gemeinderat zur Ansiedlung: FDP, CDU und SPD mehrheitlich dafür, Freie Wähler und Grüne dagegeben.

GRENZACH-WYHLEN. Abgestimmt wurde zwar nicht, aber unter dem Strich steht eine knappe Mehrheit des Gemeinderates wohl hinter der Ansiedlung der Entsorgungsfirma Zimmermann auf das BASF-Areal. Mit der FDP, der CDU und der SPD lehnen die drei großen Fraktionen mehrheitlich sowohl eine Veränderungssperre als auch einen Bürgerentscheid ab, während die Grünen und die Freien Wähler eine zweijährige Denkpause befürworteten, um über neue Entwicklungsmöglichkeiten des 20 Hektar großen Areals nachzudenken.

"Stellungnahmen der Fraktionen zur Ansiedlung der Firma Zimmermann" war Punkt 1 der Tageordnung überschrieben, der gut 50 Zimmermann-kritische Zuhörer in die Aula der Lindenschule lockte. Ihre Haltung verdeutlichten sie mit teilweise stürmischem Beifall für die Grünen und die Freien Wähler, während die Ausführungen der anderen Fraktionen teilweise mit Buh-Rufen oder hämischem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ