Betriebsräte warnen vor Ablehnung

Ralf H. Dorweiler

Von Ralf H. Dorweiler

Do, 24. Januar 2013

Grenzach-Wyhlen

Veränderungssperre sei auch Zeichen an die bestehende Industrie / Grenzach-Wyhlen soll weiterhin Industriestandort bleiben.

GRENZACH-WYHLEN. Mit Sorge betrachten die Betriebsräte der Grenzacher Industriefirmen die öffentliche Diskussion um die Ansiedlung des Chemierecyclers Zimmermann auf dem BASF-Areal. Sie stellen sich gegen die angstschürende, emotionale Argumentation der Gegner und sehen mit Sorge auf die ihrer Meinung nach wachsende Industrieablehnung. Ihre Forderung: Grenzach-Wyhlen soll die 120 Jahre Industrietradition weiterführen. Eine Ablehnung der Firma Zimmermann über eine Veränderungssperre würde die gesamte Industrie Grenzachs bedrohen.

Wilfried Penshorn, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ