Account/Login

"Dank für die reiche Ernte ausdrücken"

  • Sa, 05. Oktober 2013
    Grenzach-Wyhlen

     

BZ-INTERVIEW mit Maria Deschler über den Erntedankgottesdienst in St. Georg.

Maria Deschler mit Erntedankkorb und Brot   | Foto: Martina Weber-Kroker
Maria Deschler mit Erntedankkorb und Brot Foto: Martina Weber-Kroker

GRENZACH-WYHLEN. Erntedank feiert die katholische Seelsorgeeinheit St. Georg, Wyhlen/St. Michael, Grenzach, am Sonntag, 6. Oktober, im Rahmen der Eucharistiefeier. Der Gottesdienst mit Pfarrer Uwe Schrempp findet um 10 Uhr in St. Georg statt. Erstmals steht das Brot im Mittelpunkt. Martina Weber-Kroker sprachen darüber mit Maria Deschler, Vorsitzende des Pfarrgemeindreates von St. Georg, Wyhlen.

BZ: Welche Bedeutung hat das Erntedankfest in Grenzach-Wyhlen?
Deschler: Erntedank wird in der Seelsorgeeinheit Grenzach-Wyhlen und speziell in St. Georg seit vielen Jahren groß gefeiert. Der ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar