Die Ideen wachsen in der Aufgeräumtheit

Sarah Nöltner

Von Sarah Nöltner

Fr, 02. Oktober 2015

Grenzach-Wyhlen

BZ-PORTRÄT zur Ausstellung von Gerd Paulicke im neuen Atelier.

GRENZACH-WYHLEN. Der Grenzacher Künstler Gerd Paulicke bereitet seine erste Ausstellung im neuen Atelier und Galerie vor. Betritt man das Atelier im Bäumleweg, so zeigt es sich hell und aufgeräumt. Dass hier gearbeitet wird, mit Holz, Metall, Farbe und vielem mehr, sieht man den Räumen nicht an. Paulicke sagt, das müsse für ihn so sein, er sei da ein bisschen pingelig. Jeden Abend räume er alles ordentlich weg und fege durch, damit er am nächsten Morgen direkt mit der Arbeit beginnen könne. Dann habe er den Kopf frei.

...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ