Die Siedlung wehrt sich

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Di, 26. Februar 2013

Grenzach-Wyhlen

Protest gegen eine neue Variante der Umgehungsstraße, die bereits am Kreisel endet.

GRENZACH-WYHLEN. Die Diskussion um die Ansiedlung der Entsorgungsfirma Zimmermann zieht immer weitere Kreise: Jetzt wehren sich die Bewohner der Siedlung in Wyhlen gegen die in der jüngsten Ausschusssitzung vorgestellten Umgehungsvarianten, weil die am meisten favorisierte Alternative nicht südlich der Bahn und der Siedlung entlangführt, sondern am Kreisel endet und dort auf die bisherige B34 mündet.

Wenn sich die Siedlung meldet, dann ist Harry Bachmann der Wortführer: In einem Schreiben an Bürgermeister Jörg Lutz und sämtliche Gemeinderäte stellt er im Hinblick auf die heutige Sitzung des Gemeinderates den Antrag, den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ