Streifkollision

Polizei sucht Zeugen zu Unfall auf der B 34 bei Grenzach-Wyhlen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 16. Dezember 2019 um 12:05 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Als sie auf der B 34 bei Grenzach-Wyhlen wenden wollte, streifte eine Autofahrerin am Freitag ein hinter ihr fahrendes Auto. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden hat sich am Freitag gegen 12.25 Uhr auf der B 3 4 in Grenzach-Wyhlen ereignet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte eine in Richtung Grenzach fahrende 29-jährige Pkw-Fahrerin auf Höhe des dortigen Aldi-Marktes wenden, teilt die Polizei mit. Beim Wenden streifte sie einen hinter ihr fahrenden 50-jährigen Autofahrer, der in diesem Moment zum Überholen ansetzte.

Es entstand Sachschaden, verletzt wurde niemand. Der genaue Unfallhergang ist Gegenstand der Ermittlungen. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorgang beobachtet haben, sich unter Tel. 07624 98900 beim Polizeiposten Grenzach-Wyhlen (tagsüber) oder rund um die Uhr unter Tel. 07623/74040 beim Polizeirevier Rheinfelden zu melden.