Rückendeckung für die Umgehung

Ralf Staub

Von Ralf Staub

Sa, 02. März 2013

Grenzach-Wyhlen

Regierungspräsidium: Falsche Verkehrszahlen in Stuttgart / Knapp 50 Teilnehmer bei der ersten Fahrraddemonstration.

GRENZACH-WYHLEN. Der – kurzfristig anberaumte – Besuch von Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer am Mittwoch galt nicht nur dem Thema Zimmermann-Ansiedlung, sondern vor allem auch der Umgehungsstraße. Dabei hat die Freiburger Behördenchefin der Gemeinde den Rücken gestärkt für die anstehenden Gespräche mit Verkehrsstaatssekretärin Gisela Splett, die nach Angaben eines Sprechers am 25. März nach Grenzach-Wyhlen kommen wird. Weitere Rückendeckung gab es am Freitag mit der ersten Demo für die Umgehung.

Dem Gespräch mit der Staatssekretärin wird eine große Bedeutung für eine schnellere Realisierung der Umgehungsstraße beigemessen, als sie nach der bisherigen Bewertung vorgesehen ist. Wie auch die Gemeinde sieht auch das Regierungspräsidium, dass bei der Bewertung der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ