Silvesternacht

Unbekannte schänden 30 Gräber

Heinz Vollmar

Von Heinz Vollmar

Fr, 01. Januar 2010 um 17:06 Uhr

Grenzach-Wyhlen

Einen unglaublichen Akt von Zestörungswut hat es in der Silvesternacht auf dem Friedhof in Grenzach gegeben. Unbekannte verwüsteten mehr als 30 Grabsstellen.

GRENZACH-WYHLEN. Im oberen Teil unterhalb der Rebgasse wurden über 30 Urnen,-Einzel-und Familiengräber geschändet. Auf den Gräbern wurden nicht nur Kreuze, Grabschmuck und Grablichter zerstört, sondern es wurden sogar mit roher Gewalt ganze Grabsteine aus ihren Verankerungen gerissen, umgeworfen und beschädigt. Nach vorläufigen Schätzungen beläuft sich der Schaden an allen Gräbern auf mindestens 15 000 Euro, Vermutungen gehen jedoch davon aus, dass die Schadenssumme noch weitaus höher sein wird.

Die bisher noch unbekannten Täter müssen mit massiver Gewalt vorgegangen sein, so die ersten Eindrücke von Friedhofsbesuchern am Neujahrsmorgen. Sie verständigten umgehend die Polizei sowie Vertreter der Gemeindeverwaltung. Bürgermeisterstellvertreterin Ulrike Ebi-Kuhn, Hauptamtsleiter Carsten Edinger und Jutta Ibert, zuständig für die Friedhofsverwaltung, waren bei einer Besichtigung vor Ort schockiert über die massiven ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung