Grippe-Impfstoff allen zugänglich

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 17. Oktober 2020

Südwest

(BZ). Die Grippe-Impfung soll ab sofort für alle gesetzlich Versicherten im Südwesten möglich sein, unabhängig davon, ob sie Risikopatienten sind oder nicht. Das teilte die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Baden-Württemberg mit. Bisher musste der Impfstoff für Nicht-Risikopatienten als sogenannte Satzungsleistung vom Arzt extra verordnet und über ein Einzelrezept angefordert werden. Nun sei mit den Krankenkassen des Landes vereinbart worden, dass diese Patienten den Impfstoff ebenfalls über den sogenannten Sprechstundenbedarf bekommen können.