Account/Login

Mythos

Größte Nessie-Suche seit fünf Jahrzehnten in Schottland gestartet

  • afp

  • Sa, 26. August 2023, 19:23 Uhr
    Panorama

In Schottland hat die wohl größte Suche nach dem Ungeheuer von Loch Ness, Nessie genannt, seit Jahrzehnten begonnen. Dabei kommen auch Drohnen mit Wärmebildkameras zum Einsatz.

Wolken vor blauem Himmel über Loch Ness in den schottischen Highlands.  | Foto: ANDY BUCHANAN (AFP)
Wolken vor blauem Himmel über Loch Ness in den schottischen Highlands. Foto: ANDY BUCHANAN (AFP)
1/2
In den schottischen Highlands hat am Samstag in strömenden Regen die größte Suche nach dem angeblichen Seeungeheuer von Loch Ness seit fünf Jahrzehnten begonnen. Bei der Expedition werden Drohnen und Boote mit Wärmebildkameras ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar