Projekt für 3,5 Millionen Euro

Großbaustelle für mehr sauberes Wasser in Lahr-Sulz

Wolfgang Beck

Von Wolfgang Beck

Fr, 07. Mai 2021 um 07:15 Uhr

Lahr

BZ-Plus Der Technische Ausschuss machte sich vor Ort in Sulz beim Schützenhaus ein Bild von der Großbaustelle fürs neue Regenüberlaufbecken. Die Stadt investiert für den Bau 3,5 Millionen Euro.

Die Mitglieder des Technischen Ausschusses, des Sulzer Ortschaftsrats und Vertreter der Verwaltung haben sich am Mittwoch beim Schützenhaus das neue Regenüberlaufbecken angeschaut. Ingenieure des Büros Wald und Corbe gaben Auskunft über die Anlage, die auf einer Fläche von 2400 Quadratmetern gebaut wurde.
Am mehr als drei Millionen Euro teuren Regenüberlaufbecken, das anfangs durch seinen Standort in einem Biotopgebiet beim ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung