Große Übung der Jugendfeuerwehren

Jutta Schütz

Von Jutta Schütz

Mo, 07. Oktober 2019

Bad Bellingen

BAD BELLINGEN (jut). Traditionell hielten die Jugendfeuerwehren aus Bad Bellingen, Efringen-Kirchen, Kandern und Wollbach auch am vergangenen 3. Oktober im 18. Jahr die große Reblandeckübung ab. In diesem Jahr fand diese auf dem Falzenhof in Bad Bellingen-Hertingen statt. Angenommen wurde der Brand eines Stalls. Fünf Menschen wurden als "vermisst" gemeldet , dazu galt es noch, eine technische Hilfeleistung vorzunehmen. 70 Nachwuchsfeuerwehrleute und 30 Feuerwehrleute der Aktivwehr waren im Einsatz. Bei bestem Wetter kamen auch viele Zuschauer vorbei. Am Schluss einer sehr erfolgreichen Zusammenarbeit der verschiedenen Jugendwehren gab es Beifall von den Umstehenden.