Günth-Halle ist ein Sorgenkind

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Di, 28. August 2018

Emmendingen

BZ-Plus Risse im Boden, brüchiger Belag – Halle soll nun saniert werden.

EMMENDINGEN. Der Boden der Hermann-Günth-Halle soll im kommenden Jahr saniert werden. Die Bauverwaltung der Stadt hat die entsprechenden Mittel für den Haushalt 2019 angemeldet, 200 000 Euro sollen es für die Sanierung von Prallwand und Sportboden sein. Nötig hat’s die Halle: Nutzer melden Schäden, nicht nur brüchige Stellen im Boden, sondern auch einige gefährliche "Stolperfallen".

Die Herrmann-Günth-Halle entpuppte sich in den vergangenen Jahren immer mehr als Sorgenkind. Als die Markgrafenschulen, zu denen sie gehört, 2010 saniert wurden, entstand bei den Arbeiten eine Undichtigkeit und führte dazu, dass die dem Schul- und Vereinssport dienende Halle zeitweise gesperrt wurde: Wasser drang ein und ließ den Hallenboden rutschig werden.
Dann hatte eine Baufirma aus nie ganz geklärten Gründen einen Bagger auf dem Dach "geparkt" und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung