"Alte Liebe – einfach und auf Zucker"

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Mi, 16. Februar 2011

Gundelfingen

Lyrisch-theatralische Auseinandersetzung mit der unendlichen Thematik der Liebe im Kultur- und Vereinshaus Gundelfingen.

GUNDELFINGEN. Um die Liebe, dieses unendliche Thema, ging es am Sonntagabend. Mit Romantik, Witz und Geist unterhielt das gut aufeinander einstudierte Duo Lisbeth Felder und ihr Schauspielkollege Karl-Heinz Maurer auf Einladung des Gundelfinger Kunstvereins das Publikum im ausverkauften Saal des Kultur- und Vereinshauses.

Nein, zwar plagten manche Zipperlein die Körper der Schauspieler, doch zuckerkrank sind sie nicht, auch wenn der Titel der lyrisch-theatralischen Auseinandersetzung "Alte Liebe – einfach und auf Zucker" darauf Rückschlüsse zuließe. Es ist die Liebe mit all ihren Facetten, zu dem die Dichter von Goethe bis Grass, von Hesse bis Morgenstern einiges zu sagen haben.
Dabei lief es auf der Bühne ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung