In Gundelfingen sind die Nashörner los

Lena Roser

Von Lena Roser

Do, 17. Mai 2018

Gundelfingen

Das Junge Theater des Albert-Schweitzer-Gymnasiums bringt das Stück "Rhinozeros" auf die Bühne / Zwei weitere Aufführungen.

GUNDELFINGEN. Beeindruckt, verwirrt und nachdenklich – so verließen die meisten Besucher der Theateraufführung am Albert-Schweitzer-Gymnasium am Dienstagabend die Aula. Das Junge Theater unter der Leitung von Constanze Fuhrmann brachte "Rhinozeros" auf die Bühne: ein Stück des rumänisch-französischen Dramatikers Eugène Ionesco, der als Meister des Absurden Theaters bekannt ist.

"Mein Sohn würde jetzt sagen: crazy shit." Mit diesen Worten fasste Schulleiter Gereon Burster die Premiere der Theater-AG gut zusammen. Nach rund 90 Minuten Spielzeit ließen die 18 Schauspieler die Zuschauer fasziniert, aber auch sehr nachdenklich zurück. Schon im Vorhinein meinte der Schulleiter des Albert-Schweitzer-Gymnasiums, dass es sich um ein anspruchsvolles Stück handle und er ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung