"Solidarität gibt uns neuen Schwung"

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Di, 22. Februar 2011

Gundelfingen

BZ-INTERVIEW mit Gerda Geretschläger, Gründerin der Gundelfinger "Indienhilfe Wasser ist Leben" / Info-Abend am 26. Februar.

GUNDELFINGEN. Die Indienhilfe "Wasser ist Leben" ist seit Mitte der 90er Jahre aktiv. Gerda Geretschläger startete damals mit der Johann-Peter-Hebel-Schule eine Spendenaktion für Straßenkinder. Mehr als 400 Mädchen leben dank dieser Hilfe heute in "Naya Jeevan", nordöstlich von Mumbai. Vieles wurde seither mit der Hilfe aus Gundelfingen aufgebaut. Bei einem Informationsabend am Samstag, 26. Februar, im Kultur- und Vereinshaus können sich interessierte Bürger über die Hilfsprojekte informieren. BZ-Mitarbeiterin Andrea Steinhart sprach mit Gerda Geretschläger.

BZ: Frau Geretschläger, Ihr Verein konnte schon vielen tausend Kindern mit Hilfe der Mary-Schwestern helfen. Kommen Sie auch manchmal an Ihre Grenzen?

Gerda Geretschläger: Unser Team hat sich diese Arbeit freiwillig ausgesucht und wir machen sie seit vielen Jahren aus innerster Überzeugung und mit hohem Engagement. Natürlich spüren wir unsere Grenzen immer wieder angesichts des grenzenlosen Elends. Die Solidarität vieler Menschen hierzulande gibt uns aber immer wieder neuen Schwung.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ