Väterchen Frost und Mutter Erde

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Fr, 11. Januar 2013

Gundelfingen

Gisela Schmidt-Meinen aus Gundelfingen schenkt viel Freude mit selbstgemachten Puppen – nicht nur bei Kindern.

GUNDELFINGEN. Wer in Gisela Schmidt-Meinen Wohnzimmer kommt, ist erst einmal erstaunt: Puppen, überall Puppen. Zauberhafte Wesen auf der Fensterbank, lustig dreinschauende Puppen auf der Kommode, selbst auf dem Esstisch gehören die kleinen Gesellen zur Dekoration – Puppen, soweit das Auge reicht. Fast alle hat Gisela Schmidt-Meinen selbst gemacht. Die Gundelfingerin stellt seit 15 Jahren Puppen her.

"Meine Leidenschaft verdanke ich einem Unfall", erzählt die kreative Puppenmacherin. Die Tochter, damals noch sehr klein, hatte eine Schmusepuppe, ohne die nichts ging. Doch dann musste die Puppe aus hygienischen Gründen einmal in die Waschmaschine. Da war alles noch in Ordnung – doch als sie aus dem Trockner kam, sah die Puppe aus wie die Schwester von Frankenstein. Die Konsequenz: "Ich belegte den nächsten Puppenkurs, wo ich die Herstellung von Schlamperle-Puppen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ