Vergänglichkeit in Herbstfarben

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

Fr, 08. September 2017

Gundelfingen

Die in Frankreich lebende Künstlerin Eva Wieland zeigt in Gundelfingen vielfältige Malereien und unterschiedliche Techniken.

GUNDELFINGEN. Spontane Malerei klappt am besten mit Aquarellfarben. Eva Wieland greift jedoch gern noch zu anderen technischen Möglichkeiten der Malerei und gestaltet kontrastreiche Acrylbilder. Ihre Werke sind derzeit im Gundelfinger Rathaus ausgestellt.

"Hauptsächlich male ich im Herbst oder Winter", gesteht die im französischen Burgund lebende Künstlerin in einem Interview mit der Kunstvereinsvorsitzenden Ulrike Bach. "Die überschwänglichen Farben des Sommers sind nicht mein Ding." Manche ihrer Bilder drücken Vergänglichkeit aus, verbreiten Melancholie. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ