Von der Isolationshaft zum Fluchthelfer

Rosa Pult

Von Rosa Pult

Mo, 27. Mai 2019

Gundelfingen

Zeitzeugenvortrag am Gundelfinger Gymnasium über Gefangenschaft und Flucht aus der DDR.

GUNDELFINGEN. "Geschichte kann zu Einsichten führen und verursacht Bewusstsein." Mit diesem Satz startet Wolfgang Welsch den DDR-Zeitzeugen-Vortrag am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Gundelfingen über sein Leben und "über ein Kapitel der DDR das nicht in den Geschichtsbüchern steht." Das Ende der DDR liegt erst 30 Jahre zurück, aber bei vielen sei sie schon aus dem Bewusstsein verschwunden, sagt Welsch. Rund 120 Schüler und Lehrer hören ihm zu, als er über sein Leben als ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ