Flüchtlingshilfe

Wie drei syrische Flüchtlingskinder in der Schule in Gundelfingen integriert werden

Andrea Steinhart

Von Andrea Steinhart

So, 03. Januar 2016 um 18:30 Uhr

Gundelfingen

Die drei Flüchtlingskinder aus Syrien Ahdab, Majed und Mohammad besuchen in Gundelfingen die Schule – und haben dabei die Unterstützung ihrer deutschen Klassenkameraden.

Ahdab, Majed und Mohammad mussten wegen des Bürgerkriegs in Syrien ihre Heimat verlassen. Ihre Schulen konnten sie nicht mehr besuchen. Die Gebäude sind zerstört. Oder es war zu gefährlich, dorthin zu gehen. Doch am Albert-Schweitzer-Gymnasium in Gundelfingen fühlen sich die drei Flüchtlingskinder sicher und wohl. Wichtig ist ihnen, dass sie so schnell wie möglich Deutsch lernen.
"Zuhause habe ich gerade die ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung