Gute Arbeit als Wichtigstes: Ein Hubert wünscht dem anderen Glück

Bernd Fackler

Von Bernd Fackler

Sa, 10. Januar 2009

Elzach

Hubert Mayer übergibt nach 43 erfolgreichen Geschäftsjahren seine Sanitär-Blechnerei an der Hauptstraße 67 an seinen Nachfolger Hubert Becherer aus Prechtal

ELZACH. Es war im Jahr 1959, als Alois Mayer seinem jüngsten Sohn Hubert empfahl, Gas-Wasser-Installateur und Baublechner zu lernen, da der "Schmiddi-Alis" darin eine Zukunft sah. So wurde wenig später aus der vormaligen Pfister- und Mayer-Schmiede die Sanitär-Blechnerei Mayer. Da Alois Mayer überraschend schon mit 64 Jahren verstarb, musste Sohn Hubert, damals gerade 22, sehr jung das Geschäft übernehmen. Dies führte er, zusammen mit seiner Frau Renate seither und somit 43 Jahre lang.
Nun, zum ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung