Corona-Schutz

Gute Organisation, ruhiger Verlauf – 400 Impfdosen in Steinen verabreicht

Maja Tolsdorf

Von Maja Tolsdorf

Di, 15. Juni 2021 um 18:28 Uhr

Steinen

BZ-Plus Keine lange Schlangen und keine unzufriedenen Gesichter: Beim Impftag in Steinen werden 400 Bürger geimpft. Die Arbeit der Ehrenamtlichen und des Impfteams hat sich gelohnt.

Es läuft beim Impftermin im Haus der Sicherheit in Steinen. Lange Warteschlangen und unzufriedene Gesichter gibt es am Vormittag nicht. Die Arbeit der Ehrenamtlichen hat sich gelohnt. Mehrere 100 Stunden stecken in der Organisation des Impftermins für die Steinener Bevölkerung. Insgesamt 400 Spritzen wird das mobile Impfteam aus Freiburg am Ende vorbereitet haben. Die Terminvergabe ist noch am Impftag ständig in Bewegung, denn der Impfstoff muss aufgebraucht werden.
Die Stimmung ist gelöst an diesem Dienstag. Es herrscht rege ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung