Guten Gewissens

dpa/Melanie Hug

Von dpa & Melanie Hug

Mo, 10. Dezember 2012

Kollektive

Worauf es beim Spenden ankommt.

Die Vorweihnachtszeit ist Hochsaison für Spendensammler. Ob an der Haustür, auf der Straße, per Brief oder im Internet – allerorts wird derzeit um milde Gaben gebeten. Verbraucher sollten ihren Geldbeutel aber nicht jedem öffnen. "Wichtig ist, dass man sich nicht unter Druck setzen lässt. Wer etwas Gutes tut, sollte sich dabei auch selbst gut fühlen dürfen", betont Jürgen Reschke von der Internetseite ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung