Account/Login

"Haben durch die Pandemie dazugelernt"

  • Das Gespräch führte

  • So, 07. Februar 2021
    Klassik

     

Thomas Oertel arbeitet seit 25 Jahren für den Wettbewerb "Jugend musiziert" und resümiert im Interview die Entwicklung.

2006 wurde der Bundeswettbewerb zuletz...tragen. 2020 fiel er Corona zum Opfer.  | Foto: Patrick Seeger
2006 wurde der Bundeswettbewerb zuletzt in Freiburg ausgetragen. 2020 fiel er Corona zum Opfer. Foto: Patrick Seeger

Im Vorjahr fiel der für Freiburg geplante Bundeswettbewerb "Jugend musiziert" Corona zum Opfer, auch in diesem Jahr gibt es Veränderungen. Thomas Oertel, der dem Wettbewerb seit 25 Jahren organisatorisch und inhaltlich verbunden ist, erklärt im Interview, welche gesellschaftliche Rolle "Jugend musiziert" künftig einnehmen könnte.

Der Sonntag: Herr Oertel, der Pandemie geschuldet werden Regional- und Landeswettbewerb "Jugend musiziert" in diesem Jahr auch in Baden-Württemberg zusammengelegt. Von den organisatorischen Problemen abgesehen – was bedeutet das für die Qualität dieses Wettbewerbs?
Unglaubliche Einschränkungen. "Jugend musiziert" lebt ja nicht nur durch das Messen der eigenen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar