Martin Halters Sprachkritik

Ich bin dann mal afklo

Martin Halter

Von Martin Halter

Sa, 24. August 2013

Halters Sprachkritik

Auch in der analogen Welt verstehen Laien nur Bahnhof, wenn Schachspieler en passant "Gardez" rufen und Skatbrüder Luschen schnibbeln. Gruppensprachen schaffen gemeinsame Identität, Prestige und soziale Hierarchien. Computerspieler grenzen sich so scharf gegen alle Muggels und Greenhorns ab, die nichts von Egoshootern, Elfen und Dämonen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ