HANDBALLTORE

voqa/ nm

Von Quirin Laun & Nils Jakob Müller

Di, 12. Februar 2019

Südbadenliga

SÜDBADENLIGA MÄNNER

SG Köndringen-Teningen II – TuS Helmlingen 36:28 (20:15). Vier Spiele, vier Siege: Die zweite Mannschaft der Teninger ist derzeit das Team der Stunde. Gegen den Viertplatzierten aus Helmlingen führte ein überragender Maurice Bührer, der von der spielfreien ersten Garde dazustieß, seine Mitspieler zum deutlichen Sieg. 13 Tore warf der wendige Linkshänder. Trainer Manfred Chaumet war jedoch nur bedingt zufrieden: "Offensiv war es auf jeden Fall eine gute Leistung, wir sind mit schnellem Passspiel und flüssigen Übergängen zu leichten Toren gekommen. Defensiv war es noch ausbaufähig." Tore SGKT: Bührer 13, Blank 5/1, S. Endres 5, Emmenecker 4, M. Endres 3, Rieß 2, Grafmüller 2, Fahrländer 1, Willaredt 1.

SG Waldkirch/Denzlingen – HSG Ortenau Süd 22:28 (9:18). Nach der 16. Saisonniederlage gegen den direkten Konkurrenten aus der Ortenau dürfte der Klassenerhalt für die SGWD nunmehr einem Wunder gleichkommen. Im "zweiten Endspiel" (Trainer Sebastian Strübin) lag die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ