Feuerwehreinsatz

Trockner fängt in Keller in Hasel Feuer

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 17. September 2019 um 16:43 Uhr

Hasel

Ein brennender Trockner hat am Dienstagnachmittag in Hasel die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Der Brand war schnell gelöscht.

Ein brennender Trockner hat am Dienstagnachmittag für einen Feuerwehreinsatz im Hasler Schweigmattweg gesorgt. In einem Keller war das Haushaltsgerät nach ersten Informationen vermutlich durch einen technischen Defekt in Brand geraten. Die Feuerwehren wurden gegen 15.30 Uhr zu einem offenen Wohnungsbrand alarmiert, neben der Feuerwehr aus Hasel machte sich auch die Schopfheimer Wehr auf den Weg zum Brandort, kehrte jedoch noch auf der Anfahrt wieder um. Denn das Problem stellte sich als schnell lösbar heraus: Die Feuerwehr löschte das brennende Haushaltsgerät und lüftete das Gebäude. Wie hoch der Sachschaden ist, kann derzeit noch nicht abgeschätzt werden.