Account/Login

Weit über 100 Zuhörer in der Erdmannshöhle

"Waka Waka" zwischen Tropfsteinen

  • Mo, 02. November 2015, 15:06 Uhr
    Hasel

     

Der Pop- und Gospel-Chor ProSäcko trat in der Hasler Erdmannshöhle auf.

Besonderer Klangraum: Die Hasler Höhle mit dem Chor ProSäcko  | Foto: Anja Bertsch
Besonderer Klangraum: Die Hasler Höhle mit dem Chor ProSäcko Foto: Anja Bertsch

HASEL. Für einen buchstäblich stimmungsvollen Saisonabschluss sorgte der Pop- und Gospel-Chor Pro Säcko aus Bad-Säckingen am Sonntagabend in der Hasler Höhle: Drei Dutzend Sängerinnen und Sänger füllten den Tempel, ein hohes Gewölbe am Eingang der Hasler Höhle mit mitreißendem Sound. Die Veranstaltung war zugleich das 40. Konzert in der Tropfsteinhöhle. Ein kleines Jubiläum also.

Vor etwa 15 Jahren hatte die Gemeinde Hasel die Tropfsteinhöhle erstmals zur Kulturbühne gemacht, seither finden hier jährlich etwa drei bis vier Konzerte statt . Das Format hat sich mittlerweile ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar