Weit über 100 Zuhörer in der Erdmannshöhle

"Waka Waka" zwischen Tropfsteinen

Anja Bertsch

Von Anja Bertsch

Mo, 02. November 2015 um 15:06 Uhr

Hasel

Der Pop- und Gospel-Chor ProSäcko trat in der Hasler Erdmannshöhle auf.

HASEL. Für einen buchstäblich stimmungsvollen Saisonabschluss sorgte der Pop- und Gospel-Chor Pro Säcko aus Bad-Säckingen am Sonntagabend in der Hasler Höhle: Drei Dutzend Sängerinnen und Sänger füllten den Tempel, ein hohes Gewölbe am Eingang der Hasler Höhle mit mitreißendem Sound. Die Veranstaltung war zugleich das 40. Konzert in der Tropfsteinhöhle. Ein kleines Jubiläum also.

Vor etwa 15 Jahren hatte die Gemeinde Hasel die Tropfsteinhöhle erstmals zur Kulturbühne gemacht, seither finden hier jährlich etwa drei bis vier Konzerte statt . Das Format hat sich mittlerweile ausgesprochen gut bewährt, wie auch der Besucherandrang am Sonntag wieder zeigte: Das Publikum fand den Weg zu dem seltenen Ereignis in wahren Massen. Die weit über hundert Zuhörer drängten sich so dicht, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ