Für jede Lebensstation ein eigenes Gedicht parat

Klaus Brust

Von Klaus Brust

Mi, 25. September 2013

Hausen im Wiesental

Erich Thoma las und musizierte im Hebelhaus in Hausen / Siegfried Schmieg begleitete am Klavier / Zwei Staatsbürgerschaften.

HAUSEN (kst). "Was ist heute los?", fragte die Vorsitzende der Muettersproch-Gsellschaft Gruppe Wiesetal Heidi Zöllner am Donnerstag im Hebelhaus, als zur gewohnten Anfangszeit des Gruppenabends noch einige Stühle leer waren. Einige der auswärtigen Mitglieder und Freunde mussten wegen eines schweren Unfalls auf der B 317 Umleitungsstrecken fahren und bekamen so nicht mit, dass dem langjährigen Kassenprüfer und Vorstandsmitglied Klaus Roth zu seinem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung