Hebelwanderweg komplett gesichert

Wolfgang Roth

Von Wolfgang Roth

Fr, 26. Februar 2010

Hausen im Wiesental

Projekt-Koordinator Martin Bühler freut sich: "Alle Kommunen ziehen bei Ausschilderung mit" / Strecke bekommt rund 30 Tafeln.

HAUSEN. Hausen Bürgermeister Martin Bühler ist erleichtert. Denn als Koordinator des Projektes Hebelwanderweg des Naturparks Südschwarzwald kann er vermelden, dass alle Kommunen von der Gemeinde Feldberg über Riehen bis Basel mitziehen, wenn es gilt, den bereits bestehenden Weg bezogen auf Johann Peter Hebel auszuschildern.

Der Wanderweg führt meist an der Wiese entlang von der Quelle am Feldberg bis zum Rhein in Basel. Allerdings ist der Start oder das Ziel des Weges in Basel nicht der Mündungsbereich, sondern die Schifflände mitten in der Stadt. Denn gewandert wird auf Wegen des Schwarzwaldvereins. Der Hebelwanderweg wird mit einem entsprechenden Logo ausgezeichnet. An der rund 60 Kilometer langen Strecke erinnern rund 30 Infotafeln an das Werk des großen Alemannendichters. Dazu herangezogen werden u.a. Kalendergeschichten, Fotos und kleine Karten. Aufgestellt werden die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ