Kleine Akrobaten in der Manege

Hans-Jürgen Hege

Von Hans-Jürgen Hege

Di, 27. November 2018

Hausen im Wiesental

Die Hebelmusik Hausen und der Turnverein verwandelten die Festhalle beim Familienkonzert am Wochenende in eine Zirkus-Manege.

HAUSEN. Die Hausener Hebelmusikanten haben das Publikum am Sonntag beim Familienkonzert in der Festhalle mit tollen Ideen begeistert. Das Orchester um Dirigent Jean-Christophe Naas nahm als Zirkusmusik vor der Bühne Platz, auf der sich Artisten aus drei Gruppen des Turnvereins zur Freude des Publikums in der schmucken Manege nach Herzenslust austoben durften.

Hebelmusik-Vorsitzende Sandra Boos hatte wahrlich nicht zu viel versprochen, als sie ihren Gästen in der Begrüßung eine humorvolle Reise in die fabelhafte Zirkuswelt und dazu einige Überraschungen ankündigte. Für gut drei Stunden wurde die Festhalle zum Zirkuszelt. Im Eingangsbereich gab’s Popcorn, hergestellt nach alter Väter Sitte. Und daneben wurden nicht nur die Akteure, sondern alle Kinder geschminkt, die Lust darauf ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ